Vielen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen, die uns bestärken, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen

Seit unser Buch erschienen ist und das Thema Prostatakrebs in den Medien Beachtung gefunden hat, erhalten wir täglich sehr viele Zuschriften von Betroffenen oder Angehörigen, die sich für unseren Schritt in die Öffentlichkeit bedanken.

Unsere Intention war es aber nie unsere Geschichte oder unser Schicksal in den Mittelpunkt zu stellen, sondern eine Plattform, ein öffentliches Bewustsein für das Thema Prostatakrebs und seine Folgen zu schaffen. Wir hoffen mit Ihnen, renommierten Ärzten, den Medien und den Selbsthilfegruppen etwas zu schaffen, wo Betroffenen eine erste Anlaufstelle und qualifizierte Hilfe finden können.

Unser persönliches Anliegen ist es die Menschen über das Thema Prostatakrebs zu informieren und ihnen die Angst vor der Vorsorgeuntersuchung oder dem Leben nach der OP zu nehmen. Hierfür werden wir uns auch in den nächsten Jahren einsetzen und hoffen auf tatkräftige Unterstützung von allen denen das Thema Prostatakrebs am Herzen liegt.

Viele Grüße Uli & Michael

Unser Leben unsere Krankheit - das Buch

Seit 2009 ist das Buch von Michael und Uli Roth auf dem Markt und hat durch seine Mischung aus Fachinformationen und der persönlichen Note schon vielen Menschen geholfen.

„Unser persönliches Anliegen ist es, die Menschen über das Thema Prostatakrebs zu informieren und ihnen die Angst vor der Vorsorgeuntersuchung oder dem Leben nach der OP zu nehmen. Hierfür werden wir uns immer einsetzen und hoffen auf tatkräftige Unterstützung von allen, denen das Thema Prostatakrebs am Herzen liegt.“

Vorsorge kann Leben retten!

Etwa 56.000 Männer erkranken jährlich an dieser Krebsart, bis zu 13.000 sterben daran.

Damit ist Prostatakrebs die dritthäufigste krebsbedingte Todesursache bei Männern. Prostatakrebs ist eine bösartige Veränderung der Vorsteherdrüse, tritt etwa ab 40 auf. Die Rate nimmt mit höherem Alter rapide zu.

Durch jährliche Vorsorgeuntersuchungen ab dem vierzigsten Lebensjahr steigen die Heilungschancen immens!

Vereinbaren Sie jetzt bei Ihrem Urologen einen Termin zur Prostatauntersuchung!